Heizkamin Titel




Fachinformation:

Kachelöfen
Kaminofen
Heizkamin
offener Kamin


AGB
Impressum

Startseite

 

Heizkamin vom Meisterbetrieb

Früher ging beim einem einfachen offenen Kamin viel Wärme verloren. Bei einem Heizkamin sorgen moderne Kamineinsätze für optimale Verbrennung und Wärmeausnutzung sowie eine saubere Scheibe. Heizkamine erlauben eine große Materialvielfalt: Edelstahl, Glas, Marmor, Granit, Putz, Sandstein oder rustikale Natursteine. Entsprechend Ihrer Raumsituation ist fast jede Form und jedes Maß realisierbar.

Welche Heizleistung der optimale Heizkamin für Ihre Räume haben sollte, ob eine raumluftunabhängige Lösung möglich ist, bei der die zur Verbrennung notwendige Luft von Draussen den Kaminofen zugeführt wird, all diese Fragen beatwortet man Ihnen kaum im Supermarkt, serwohl aber bei Ihrem Meisterbetrieb für Kachelofenbau.

Ein Heizkamin lässt sich auch ohne vorhandenen Kamin sehr leicht (auch nachträglich) an einer Aussenwand des Hauses einbauen. Ein Edelstahlkamin läuft dann aussen an der Hausfassade nach oben.

Lassen Sie sich vom Fachmann beraten. Er plant den Anschluss optimal, sorgt für fachgerechte Bauausführung und regelt alle Formalitäten mit dem Schornsteinfeger Er kann im Notfall auch Ersatzteile besorgen und bei späterem Aus- und Umbau beraten.
Heizkamin Eckfenster Heizkamin schmal Heizkamin Bank Heizkamin extrabreit Heizkamin als Säule


Betriebe in Ihrer Nähe finden:

Heizkamin Karte Bremen
Hannover
Berlin
Düsseldorf
Dresden Sachsen
Thüringen
Frankfurt
Saarland
Stuttgart
Franken
Bayern




alle Photos:
Spartherm
Thüringen Frankfurt Berlin Lenhardt Herrenberg Sachsen München Stuttgart Nürnberg Thüringen Frankfurt Berlin Duesseldorf Hannover Bremen